Dienstag, Juli 01, 2008

e-Commerce-Salatsaucen vom aller FEINSTEN!

Ich habe keine Ahnung, wie mein Mutter darauf gestoßen ist aber irgendwann zauberte sie diese fabelhafte Salatsauce aus dem Kühlschrank. Wie ein Virus packte es die ganze Familie und meine Schwester war die nächste die online die hausgemachten Saucen von Gabriella bestellte. Eine davon schenkte sie mir letzte Woche und nun mache ich mir seitdem jeden zweiten Abend einen leckeren Salat - mal mit Radieschen, mal mit Cashewnüssen und bin begeistert. Die Flasche ist fast leer und so war ich eben auf der Bestellseite von Gabriella, um zu schauen, wie ich dort selber eine Flasche bestellen kann. Ein schicke, simple Seite mit Basic-e-Commerce aber funktional. Neukunden zahlen per Vorkasse später per Rechnung. Paypal wäre der nächste Schritt aber vielleicht auch ein Schritt zu weit - paßt doch die rudimentäre Seite so herrlich zu den hausgemachten Köstlichkeiten. Probieren Sie es aus und werden Sie Salatsaucenwebbesteller. Ich schließe jetzt mal meinen Bestellvorgang ab und hoffe, dass ich für diesen Blogeintrag eine Flasche umsonst bekomme. Für Rezepte gibt es auch Gratis-Sauce... ;-)

1 Kommentar:

Michel hat gesagt…

One of the major reasons for the increase in online purchasing has been the convenience and security of the shopping cart feature which is available on almost every e-commerce site. The virtual interface of putting things into a 'cart' has a comfortable familiarity to offline shopping. http://www.infyecommercesolution.com/